Archiv des öffentlichen Rechts - AöR

Scannen Sie den QR-Code, um den Link zu diesem Titel zu erhalten.

Rechtswissenschaften (alle Gebiete), Rechtswiss. / Öffentliches Recht
Mohr Siebeck
0003-8911
jährlich 4 mal
Deutsch
Titelinformationen
Aktuelles
Frühere Ausgaben

Archiv des öffentlichen Rechts - AöR

Titel Informationen
Das AöR will den Zusammenhang der einzelnen Bereiche des öffentlichen Rechts aufrecht erhalten. Die Zeitschrift verfolgt die Entwicklung der Staatsrechtslehre und die Praxis des Verfassungs- und Verwaltungsrechts bis hin zum Völker- und Staatskirchenrecht in Abhandlungen namhafter Autoren, in Berichten über Gesetzgebung und Rechtsprechung und in Rezensionen aktueller Veröffentlichungen.
Das AöR wendet sich an Wissenschaftler und Praktiker des Öffentlichen Rechts an Hochschulen, oberen Gerichten, Behörden und in Anwaltskanzleien. Die Beiträge werden in deutscher Sprache veröffentlicht.
Meine Notizen
Inhalt
AöR 144 (2019) 2 S. roem 1]
Dogmatik im EU-Recht
Ein Beitrag von Wolfgang Kahl [AöR 144 (2019) 2 S. 159]
Gesetzgebung durch Höchstgerichte und Parlamente
Ein Beitrag von Frank Schorkopf [AöR 144 (2019) 2 S. 202]
Das informationelle Trennungsprinzip - eine historisch-kritische Relecture
Ein Beitrag von Johannes Unterreitmeier [AöR 144 (2019) 2 S. 234]
Stefanie Ramsauer: Steuerung sozialer und ethnischer Segregation durch städtebauliche Planungsinstrumente, Duncker & Humblot, Schriften zum Öffentlichen Recht (SÖR), Bd. 1378, Berlin 2018, 270 S., EUR 71,90.
Ein Beitrag von Andrea Edenharter [AöR 144 (2019) 2 S. 299]
Martin Morlok: Soziologie der Verfassung. Mit Kommentaren von Indra Spiecker genannt Döhmann und Wolfgang Hoffmann-Riem, Verlag Mohr Siebeck, Tübingen 2014 (Fundamenta Juris Publici 3), 143 S., EUR 16,-.
Ein Beitrag von Lars Viellechner [AöR 144 (2019) 2 S. 307]
Sebastian Löffler: Rechtsgut als Verfassungsbegriff? Der Rekurs auf Güter im Verfassungsrecht unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, Duncker und Humblot, Berlin 2017, 233 S., EUR 69,90.
Ein Beitrag von Stefan Korioth [AöR 144 (2019) 2 S. 314]
Horst Dreier: Staat ohne Gott. Religion in der säkularen Moderne. Verlag C. H. Beck, München 2018, 256 S., EUR 26,95.
Ein Beitrag von Andreas Kerkemeyer [AöR 144 (2019) 2 S. 316]
Redaktionelle Notiz
AöR 144 (2019) 2 S. 320]
Frühere Ausgaben ausblenden
Druckausgabe nutzen
Zu diesem Eintrag wird kein Absprung zu einer Onlineresource bereitgestellt.

Sollte eine Druckausgabe vorhanden sein, so wird empfohlen diese zu verwenden.
Änderungen bestätigen

message.confirm.general

Der Leseliste hinzufügen
Sie sind nicht eingeloggt. Gespeicherte Artikel können verloren gehen.
Der Leseliste hinzufügen
    Neuen Alert anlegen
    Ihr Upload wird ausgeführt
    Empfehlen
    Der Paperboy Server ist momentan nicht erreichbar.
    Bitte versuchen Sie später erneut.
    Zeitüberschreitung
    In wenigen Sekunden werden Sie aus Sicherheitsgründen automatisch abgemeldet.
    Mit dem Schließen dieses Dialoges wird dieser Prozess unterbrochen.
    Benachrichtigung

    Fehler aufgetreten
    EU-Datenschutzgrundverordnung

    Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

    • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
    • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
    • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
    • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

    Customer Experience Umfrage

    Liebe Nutzer und Nutzerinnen des vub | Paperboy,

    wir entwickeln den vub | Paperboy stetig weiter und bitten Sie deshalb um die Teilnahme an unserer Umfrage. Die Umfrage ist abgesprochen mit Ihrem Arbeitgeber/Ihrer Bibliothek und dauert 3-5 Minuten. Außerdem ist die Umfrage anonym. Die Umfragebewertungen werden ausschließlich für diesen Zweck gespeichert, verarbeitet und verwendet.
    Wir danken Ihnen für die Hilfe!

    Ihr vub | Paperboy Team 🙂

    Nicht mehr anzeigen
    Zugangsdaten